+++ Meister 2. Volleyball-Bundesliga Süd 2015/16, 2017/18, 2018/19 +++
Folge uns auf

VC Offenburg

VC Offenburg

Die VCO-Story

Die VCO-Story

Der Volleyball-Club Offenburg 1985 e.V. wurde, wie der vollständige Name bereits sagt, 1985 als eigenständiger Volleyball Verein gegründet. Zuvor waren die Volleyballer Teil des ETSV Offenburg. Die Gründungsmitglieder waren:

Angefangen hat der Verein mit drei Damenmannschaften und vier Herrenmannschaften. In der Saison 2016/2017 nehmen vier Herrenmannschaften und sieben Damenmannschaften am Ligabetrieb teil. Wobei man Herren bzw. Damenmannschaften leicht missverstehen kann. Die meisten Mannschaften bestehen zum großen Teil aus Jugendlichen.

Zunächst waren die Männer/Jungs die für Furore sorgten. Die Männer wurden in der Saison 2001/2002 Meister in der Regionalliga und gewannen auch das Relegationsturnier, so dass man in der Saison 2002/2003 in der 2. Bundesliga aufschlug. Leider war dies nur ein einjähriges Intermezzo. 

Im Jahr 2000 wurde die B-Jugend Deutscher Meister!

Später waren es dann die Damen die für große Erfolge sorgten. Im Jahr 2009 wurde man Regionalliga-Meister, was gleichbedeutend mit dem Aufstieg in die 2. Bundesliga war. Seit diesem Aufstieg spielt die 1. Damenmannschaft in der 2. Bundesliga.

Mit der Einstellung eines hauptamtlichen Jugendtrainers verlagerte sich der Fokus ein wenig auf den weiblichen Bereich

Was mit 100 Mitgliedern begann, ist 2017 auf ca. 450 Mitglieder angestiegen. Damit ist der VCO der größte reine Volleyball Verein Süddeutschlands. Von diesen 450 Mitgliedern sind ca. 150-200 Kinder und Jugendliche, die von der U12 bis zur U20 bei vielen vielen Meisterschaften für den Verein an den Start gehen.

Unsere Erfolge

JahrHighlights
1985Gründung des VC Offenburg
2000Unsere Herren U18 wird Deutscher Meister
2002Herren 1 wird Meister in der Regionalliga und steigt in die 2. Bundesliga auf
2009Damen 1 wird Meister in der Regionalliga und steigt in die 2. Bundesliga auf
2015Damen 1 wird zur "Mannschaft des Jahres" in Offenburg gewählt
2016

Damen 1 wird Meister in der 2. Bundesliga Süd

U20 weiblich mit 9. Platz bei den Deutschen Meisterschaften

Fünf weitere Meisterschaften von VCO-Mannschaften

Damen 1 wird zum zweiten Mal zur "Mannschaft des Jahres" in Offenburg gewählt

2017

Damen 1 wird Vizemeister in der 2. Bundesliga Süd

Damen 2 wird Meister in der Oberliga und steigt in die Regionalliga auf

U18 weiblich Südbadischer Meister, Süddeutscher Meister und Platz 10 bei den Deutschen Meisterschaften

U20 weiblich Südbadischer Meister, Süddeutscher Meister und Platz 8 bei den Deutschen Meiterschaften

Senioren Platz 7 bei den Deutschen Meisterschaften

Seniorinnen Platz 11 bei den Deutschen Meisterschaften

2018

Meister 2. Bundesliga Süd Frauen

U14 Platz 3 bei den Deutschen Meisterschaften (Bronzemedaille)

Senioren Platz 9 Deutsche Meisterschaften

2019

Meister 2. Bundesliga Süd Frauen (Dritter Titel in den letzten 4 Jahren)

U20 Platz 3 bei den Deutschen Meisterschaften (Bronzemedaille)

Senioren Platz 3 bei den Deutschen Meisterschaften (Bronzemedaille)

Unsere Premiumsponsoren

Unsere Sponsoren & Partner