VCO Tiger

Facebook        LIVE TICKER 

Nächste Events

Keine Termine

DVL Logo90 DVV Logo90

Bronzemedaille bei den Deutschen Meisterschaften

k-VCO SeniorenII DM 3Die Volleyball-Senioren II (Ü 41) des VC Offenburg haben bei den Deutschen Meisterschaften in Dachau am Pfingstwochenende den 3. Platz belegt. Einzig dem Deutschen Meister und Ausrichter ASV Dachau musste sich die Mannschaft in einem knappen Halbfinale mit 2:1 geschlagen geben. Alle anderen Spiele einschließlich des Spiels um Platz 3 gegen die Hessen aus Eichwald wurden klar mit 2:0 gewonnen.
Am Samstag war der erste Gegner in der Vorrunde Cottbus, gegen den ein toller Start mit 2:0 gelang.

Weiterlesen...

Senioren sind Süddeutscher Meister

IMG-20150323-WA0003Die Volleyball-Senioren II (Ü41) des VC Offenburg haben sich zum dritten Mal nach 2010 und 2013 für die deutschen Meisterschaften (23./24. Mai in Dachau) qualifiziert. Bei den Regionalmeisterschaften im württembergischen Eningen gewann die Mannschaft um Kapitän Wojtek Foit gegen Flehingen (Nordbaden) mit 2:0, Gastgeber Eningen (2:1), den zweiten württembergischen Vertreter Weiler/Fils (2:0) sowie den südbadischen Rivalen aus Jestetten (2:0). Die siegreiche VCO-Mannschaft (hinten v. l.): Thomas Matt, Stefan Klausch, Manuel Hiller, Wojtek Foit, Achim Roth. Vorne v. l.: Sigfried Sablotni, Armin Dreher, Robert Jehle, Roland Freitag, Peter Zimmermann und Ralf Keller

El Classico in Oberhausen

P1040743Der RSV Oberhausen zählt für das Team von H4 eindeutig zu den Lieblingsgegnern. Dafür gibt es mehrere Gründe: zum einen sind die Volleyballer altersmäßig ähnlich gestrickt wie das Team um Robi Herzog (wobei sie aber immer noch deutlich von dem biblischen Alter der VCO-Senioren entfernt sind), zum anderen sind sie leistungsmäßig auf etwa gleichem Niveau, auch stimmt die Chemie zwischen den Spielern untereinander recht gut. Viele, viele Jahre kreuzte man in der Bezirksklasse Nord mit Sieg und Niederlage die Klingen. Aber in der vergangenen Spielzeit ist dieser Lieblingsgegner RSV Oberhausen urplötzlich abhandengekommen, denn in der Saison 13/14 wurde der RSV Oberhausen der Bezirksklasse Süd zugeschlagen.

Damit der Jahrzehnte lange Kontakt erhalten bleibt, wurden zwei Trainingsspiele vereinbart. So traf man sich Ende März in Oberhausen und jetzt im Juni zum Rückspiel in der NW-Halle. Dass man zum Schluss isotonische Sportgetränke zu sich nehmen durfte, dazu auch noch Vitamine als zünftiges Vesper einfahren musste, versteht sich von selbst.

Senioren müssen zum Qualifikationsturnier

imageDie Ü41-Senioren des Volleyball-Clubs Offenburg haben die direkte Qualifikation zu den deutschen Meisterschaften am 7. und 8. Juni in Minden verpasst. Bei den
Regionalmeisterschaften im nordbadischen Oberderdingen musste sich die Mannschaft um Kapitän Peter Zimmermann mit dem zweiten Platz begnügen, der jedoch zur Teilnahme
an einem Qualifikationsturnier zu den nationalen Titelkämpfen berechtigt. Die 1:2-Auftaktniederlage gegen den abwehrstarken TSV Eningen konnte auch durch die ungefährdeten 2:0-Erfolge über den TV Jestetten, den TV Flehingen und den TV Kressbronn nicht kompensiert werden

Volleyball Urgesteine sagen Adieu

k-P1040435Am So 12.01.14 wurden innerhalb des Rundenspieltages von VCO4 die Volleyball-Urgesteine Hellwig Bell und Heiner Göckel vom offiziellem Liga- Betrieb verabschiedet.
Hellwig Bell hat seine sportlichen Wurzeln in Zell-Weierbach, wo er lange Zeit als Angreifer auf Punkte aus war. Lange, lange Jahre war er dann ein zuverlässiger Zuspieler bei den verschiedenen Mannschaften im Dunstkreis von Robi Herzog. Viele, viele Jahre betreute er als Schulbeauftragter die Spielrunden im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“.

Weiterlesen...

Senioren mit Platz 10 bei den Deutschen Meisterschaften

IMG 546313 Stunden Anreise, Autopanne und Platz zehn – die deutschen Meisterschaften der Volleyball-Senioren
in Berlin standen für die Mannschaft des VC Offenburg unter keinem guten Stern. Dabei hatten sich die Offenburger
um Kapitän Peter Zimmermann nach dem sensationellen Erfolg bei den Regionalmeisterschaften auch für die nationalen Titelkämpfe einiges vorgenommen. Doch schon die Trainingswochen vor dem Saisonabschluss verliefen durchwachsen.

Weiterlesen...

Hauptsponsor

Printus

Premiumsponsor

MEDICLIN

Sponsoren

2. Bundesliga Damen

Medienpartner

Fitnesspartner

Ausrüster