VC Offenburg - Logo

VC OFFENBURG

Bild ist nicht verfügbar

+++ 2. Volleyball-Bundesliga Süd Damen +++ Meister 2. Volleyball-Bundesliga Süd 2015/2016 +++ Vize-Meister 2. Volleyball-Bundesliga Süd 2016/2017 +++

Slider
VC Offenburg - Logo
Bild ist nicht verfügbar
Slider
VC Offenburg - Logo

VC OFFENBURG

Bild ist nicht verfügbar

+++ 2. Volleyball-Bundesliga Süd Damen +++ Meister 2. Volleyball-Bundesliga Süd 2015/2016 +++ Vize-Meister 2. Volleyball-Bundesliga Süd 2016/2017 +++

Slider

Fast schon Tradition: Die Senioren auf den Deutschen Meisterschaften

  • Mittwoch, 15 November 2017 22:20
DM 2017 Senioren VC Offenburg DM 2017 Senioren VC Offenburg Foto credit Frank Forcher

Die Senioren II (Jahrgang 1975 und älter) haben sich zum wiederholten Mal für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert.
Nachdem sich die VCO-Senioren bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften am 12. März nur gegen den direkt für die DM startberechtigten Baden-Württemberg-Meister Geislingen geschlagen geben musste,
wurde die zweite Chance zur Qualifikation in der heimischen Nord-West-Halle genutzt. Mit 3:1 wurde der Vertreter des Südwest-Verbandes, TV Eichwald, geschlagen, und damit die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft am 03./04.06.17 in Minden gesichert.


Dort haben die VCO-Senioren bei ihrer mittlerweile fünften DM-Teilnahme einen zufrieden stellenden siebten Platz erreicht. Im ersten Spiel traf der VCO gleich aus Cottbus. Gegen den späteren Deutschen Meister konnte der VCO phasenweise gut mithalten, musste sich letztlich aber mit 0:2 geschlagen geben. Das zweite Vorrundenspiel wurde gegen Riesa dagegen mit 2:0 gewonnen und damit war der Einzug in die Zwischenrunde gesichert. Hier war dann am letzten Spiel des ersten Tages der spätere Vizemeister Giesen zu stark, sodass nach einem guten Spiel es leider doch 0:2 stand.
Der zweite Tag begann mit einer Begegnung gegen einen alten Bekannten. Geislingen, gegen die man sich schon bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften geschlagen geben musste, war erneut nicht zu bezwingen. Bei dem abschließenden Platzierungsspiel wurden noch einmal alle Kräfte mobilisiert und der aktuelle Bayerische Meister Schwaig mit 2:1 bezwungen.
Der siebte Platz ist als Erfolg zu werten, wenn man bedenkt, dass, im Gegensatz zur Quali-Runde, bei der DM nicht der ganze Kader mitgehen konnte und dazu noch einige der „älteren Herren“ sich mit Verletzungen plagten.


Für den VCO spielten bei der Qualifikation:
Frank Forcher, Armin Dreher, Wojtek Foit, Manuel, Hiller, Carsten Fritzsch, Ralf Kirmse, Robert Jehle, Roland Freitag, Peter Zimmermann, Ralf Keller

 

Nächste Events

Keine Termine
 
Diese Webseite benutzt Cookies, um seinen Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Mit der weiteren Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen