VCO Tiger

Facebook        LIVE TICKER 

Nächste Events

Sa, 27.09.2014 - 19:30
Damen 1 vs. Straubing (amtierender Meister)


So, 28.09.2014 - 11:00
Südbadischer Volleyball Verband Pokal in Villingen


Sa, 04.10.2014 - 19:30
Damen 1 in Stuttgart


DVL Logo90 DVV Logo90

1:3 beim ersten 2. Bundesliga Spiel***Lisa Solleder am Sprunggelenk verletzt - schwere der Verletzung noch nicht klar***Am Samstag kommt der Topfavorit aus Straubing***Fototermin für das neue Saisonheft, Freitag, 26.9.2014, 18:30 Nord-West-Halle

News 2. Bundesliga

Bundesliga Damen verlieren erstes Spiel und Spielführerin Lisa Solleder

D1-kl-6190Offenburgs Zweitliga Volleyballerinnen verlieren Saisonauftakt beim Aufsteiger. Mit einer 1:3 (19:25, 28:26, 25:23, 25:19) Niederlage im Gepäck musste der VCO sich am Samstagabend wieder auf die lange Heimreise begeben.
Als keinen normalen Aufsteiger hatte Trainerin Tanja Scheuer die Mannschaft aus Leipzig im Vorfeld der Partie bezeichnet. Mit viere ehemaligen Spielerinnen vom Zweitligisten VV Grimma hatte der der SV Lok Engelsdorf eine starke Mannschaft zusammengestellt. „Seid fokussiert“, sagte VCO Trainerin Tanja Scheuer und mahnte ihre Mannschaft zu keinem Zeitpunkt nachzulassen. Im ersten Durchgang konnte sich der VCO mit druckvollen Aufschlägen entscheidend zum 20:13 absetzen. Weiterlesen...

Saisonvorschau

Volleyball in Offenburg ist auf einem höheren Level angekommen. Nicht nur die Zuschauerzahlen sind in der letzten Saison gestiegen. „Wir sind zwar immer noch sehr familiär geprägt, doch nach und nach werden wir immer professioneller“, erklärt VCO Trainerin Tanja Scheuer. Zum Beispiel hat das Team mit Antonio Peronace nun einen festen Athletikcoach, der die Spielerinnen in der gesamten Vorbereitung betreut hat. Und so hat sich der Verein in seiner sechsten 2. Liga Saison viel vorgenommen. 
Weiterlesen...

Interview mit Neuzugang Jeane Horton

Jeane Horton cuttedAls Glücksgriff bezeichnet VCO Trainerin Tanja Scheuer den amerikanischen Neuzugang Jeane Horton. Übers Internet sei der Verein auf die 22-jährige aufmerksam geworden. „Sie war so sprunggewaltig. Das hat mir sehr gefallen“, erklärt Scheuer. 

VCO: Wie kam der Kontakt zum VCO zustande und warum hast du dich für den Verein entschieden?

Horton: Der Kontakt kam zunächst über meinen Agenten zustande, anschließend über Soziale Netzwerke. 

VCO: Warum hast du dich für den VCO entschieden? 

Horton: Ich mag die Trainer, die Mannschaft und die Geschichte hinter dem Verein.  

VCO: Warum wolltest du im Ausland Volleyball spielen? 

Horton: Ich wollte eine neue Sprache lernen, eine andere Kultur erkunden und in der Welt herumreisen.

Weiterlesen...

News Verein

VCO Jugend beim Landesfinale von Jugend trainiert für Olympia

k-schiller-offenburg-1Beim Landesfinale im Beachvolleyball in der Altersklasse Wk 2 (Jahrgang 1997-2000) im Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ erreichten die Schüler des Schiller-Gymnasiums Offenburg am Ufer des Schluchsees einen hervorragenden dritten Platz. Der Sieg ging bei diesem Turnier an das Parler-Gymnasium aus Schwäbisch Gmünd.
Bei diesem Wettbewerb besteht eine Schulmannschaft aus vier Spielerinnen und vier Spielern in drei Teams. Zwei Jungen bilden die Jungenmannschaft, das Mixed-Team besteht aus einem Mädchen und einem Jungen, das Mädchenteam aus zwei Mädchen. Ein Spiel gewonnen hat eine Mannschaft, wenn sie mindestens zwei der drei Spiele für sich entscheiden kann. Weiterlesen...

Trikot-Übergabe

P1040831Kurz vor der Sommerpause gab es im Training in der NW-Halle von H4 eine freudige Überraschung. Alexej Belov von der gleichnamigen ERGO-Versicherungsagentur übergab mit seiner Mitarbeiterin einen neuen Trikotsatz an Kapitän Michael Schäfer und Trainer Robert Herzog. Während in der Vergangenheit das Bezirksklasse-Team in zusammengewürfelten Trikots (aber immerhin alle in blauer Farbe) antreten musste, werden die Spieler in der kommenden Saison im neuen einheitlichen Outfit (sogar in gleichen Hosen und farblich abgestimmten Liberotrikot) auflaufen. Alle Spieler bedanken sich herzlich für diese sehr willkommene Sponsoring-Maßnahme.

 

News Jugend

Jugend Turnier in Holzgerlingen

Holzgerlingen1Holzgerlingen 2Die Anreise nach Holzgerlingen gestaltete sich bereits nach den ersten 500 Metern als recht schwierig, so führte die Aufregung um eine vergessene Spielerin dazu, dass einer der beiden Busse erst einmal in die falsche Richtung auf die Autobahn abbog. Das machte aber überhaupt nichts, denn beide Busse kamen rechtzeitig zu Turnierbeginn in der großzügigen Hallen-Anlage in Holzgerlingen an.  

Weiterlesen...

U13 erreichen 5. Platz bei den Südbadischen Meisterschaften

k-U13Früh am Samstagmorgen machte sich Matthias Hahn mit 5 jungen Spielerinnen (Jahrgang 2002) und seinen Co-Trainerinnen Lisa-Marie Walter und Rebekka Schneider auf den Weg nach Konstanz.
Die Bezirksmeisterschaft wurde schon November (!!!) gespielt und somit war man gespannt, wie sich das eigene Spiel und auch das der gegnerischen Mannschaft in dieser Zeit verändert bzw. verbessert hatte.
In der Vorrunde traf man mit dem VfR Umkirch und dem USC Konstanz auf sehr starke Gegner. Weiterlesen...

U14 männlich bei den "Süddeutschen" dabei

k-DSC03993Der männliche Volleyball- Nachwuchs des VC Offenburg hat sich am Sonntag in der heimischen Nordwest- Halle bei den südbadischen Meisterschaften der Altersklasse U 14 mit einem dritten Platz das Ticket zu den süddeutschen Meisterschaften erkämpft. Mit ordentlich Selbstvertrauen vom Auftaktsieg über die FT Freiburg II wurde auch die TG Tuttlingen klar mit 2:0 bezwungen. Die Überlegenheit der FT Freiburg I und des USC Konstanz, die verdient Meister und Vizemeister wurden, mussten die Offenburger bei den beiden 0:2- Niederlagen neidlos anerkennen.
Über Platz drei und die damit verbundene Qualifikation zur süddeutschen Meisterschaft freuten sich (hinten v.l.): Mike Thumm,Pascal Willy,Lion Dreher,Max Panter.
Vorne v.l.: Trainer Armin Dreher Mathis Kirchner, Michel Ziegler und Co. Trainer Thomas Kirchner

Premiumsponsoren

Hauptsponsoren

2. Bundesliga Damen

Medienpartner

Fitnesspartner